Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Wertungsübersicht

Willkommen zur Wertungsübersicht. An dieser Stelle seht ihr schnell und auf einem Blick, welche Wertungen die einzelnen Spiele in unseren Review-Folgen bekommen haben. Das ganze noch versehen mit einem kleinen Kommentar. Bitte beachtet dass alle Wertungen von einem persönlichen Geschmack beeinflusst werden und garantiert nicht objektiv sind. Gewertet wird mit einem 10er-System und das auch nur mit vollen Punkten. Die Folgen sind über den Spieletitel auch nochmal verlinkt. Die Sortierung folgt der Veröffentlichung der Folgen, wobei die aktuellste oben steht und die erste Review-Folge zu The Medium ganz unten in der Tabelle zu finden ist.

SpieletitelWertungKommentargetestet auf
Mirror‘ Edge (Klassikertest)8/10Parkour-Rennspiel in Ego-Perspektive. Tolles Spielgefühl und kontraststarke Spielwelt.XBox Series X
Endless Dungeon8/10Knallig bunter Rogue-Like-Twin-Stick-Tower-Defense-Shooter für Online-Freunde.Playstation 5
Project Freedom (Klassikertest)6/10Überraschend gut gealterte Weltraumballerbude. Für ne kurze Runde ganz okay.PC
Full Void9/10Charmant gepixelter Cinematic Platformer. Wirkt wie Vorgänger zu Heart of Darkness.Evercade
Forza Motorsport8/10Microsofts Edelraser ist gut wie immer, liegt gegenüber Gran Turismo aber eine Runde zurück.XBox Series X
Fort Solis7/10Kurzes, von der Geschichte her aber tolles Marsabenteuer. Sehr gute (englische) Sprecher.Playstation 5
Steelrising7/10Soulslike in Paris zur Zeit der französischen Revolution. Tolles Setting, technisch mittelmäßig.Playstation 5
A Juggler’s Tale8/10Kurzer aber guter Inside-Klon aus Deutschland. Dt. Computerspielpreis für Spielwelt & Ästhetik.XBox Series X
Industria7/10Zu kurzer Ego-Shooter mit enttäuschendem Ende, aber tollem Setting.Playstation 5
Broken Pieces7/10Mystery-Adventure mit Anleihen an frühere Resident Evil/Silent Hill-Spiele (Kamera und Steuerung). Playstation 5
Syberia: The World Before8/10Wunderschönes Adventure über das Schicksal zweier Frauen. Bester Teil der Syberia-Reihe.Playstation 5
Dead Space (2023)9/10So müssen sich Remakes anfühlen. Für Fans wie Neulinge empfehlenswert.XBox Series X
The Callisto Protocol7/10Gutes Weltraum-Horrorspiel. Steht im Schatten seines großen Vorbildes Dead Space.XBox Series X
Stray7/10Atmosphärisches Cyberpunk-Adventure. Nachträgliche Aufwertung um einen Punkt. 8/10Playstation 5
Drizzlepath Deja Vu3/10Ein Wort: Schrott! Kauft euch lieber Glückskekse. 3 Punkte nur weil Kai Walking-Simulatoren mag.XBox Series X
Voice of Cards – T.I.D.R.7/10Rollenspiel mit fantastischer Präsentation (Karten!). Von den Nier-Machern.Nintendo Switch
Grand Mountain Adventure W.7/10Ursprüngliches Tablet-/Smartphonespiel. Zu teuer. Steuerung profitiert vom Controller.Nintendo Switch
FAR: Changing Tides8/10Schöner Cinematic-Plattformer. Krankt am allgemeinen „Nicht-Story-Erzählen“XBox Series X
Chernobylite8/10Gerne durchgespielt. Kämpfe fühlen sich nicht gut an. Verbuggt. Sonst höhere Wertung.XBox Series X
Apsulov – End of Gods6/10Eher durchgequält als durchgespielt. Unverbrauchtes Setting. Für Horrorfans.PC
Paradise Lost6/10Interessantes Setting, Schwächen im Gamedesign.XBox Series X
Exo One3/10Mix aus 2001 – Odyssee im Weltraum & Marble Madness. Verschwurbelter Firlefanz.XBox Series X
Tales of Arise7/10Spiel ca 10 Stunden zu lang und doofer Hauptcharakter. Fans werden es jedoch lieben.XBox Series X
Vaporum: Lockdown9/10Genauso stark wie Teil 1. Erinnert durch verschachteltes Leveldesign und Setting an Bioshock.PC
The Gunk7/10Perfekter Gamepass-Titel. Erinnert durch Weltheilung-System an Kena: Bridge of Spirits.XBox Series X
Seasons after fall8/10Wenig beachteter Indie-Geheimtipp. Steam-Bewertungen sprechen für sich.XBox Series X
The Ascent8/10Erinnert an Klassiker Crusader: No Remorse. Bombastgrafik. Objektiv 7/10. Koop-Wertung 9/10XBox Series X
Life is Strange – True Colors8/10Würdiger Nachfolger. XBox Series X
Vandell (Klassikertest)6/10Blade Runner für Arme. Objektiv nicht mal ne 4/10. PC
Forza Horizon 510/10Trotz Kritik gib es erstmals die volle Punktzahl. Für Autoenthusiasten und alle die es werden wollen.XBox Series X
Marvel’s Guardians of the Galaxy7/10Humor Musik und Grafik sind top. Die überladene (Kampf)Steuerung verhindert bessere Wertung.XBox Series X
House of Ashes (Dark Pict. Anthology)8/10Macht trotz das es schon der 3. Teil der Serie ist, Lust auf mehr. XBox Series X
Werewolf: T.A. – Earthblood5/10Schwankt spielerisch stark. Grafisch überholt.XBox Series X
In Sound Mind7/10Kleine Horror-Indie-Perle. Repetetiver Spielablauf verhindert höhere Wertung.XBox Series X
Hot Wheels Unleashed7/10Zu wenig Spiel um die Spielzeugautos. Typisch Milestone.XBox Series X
Beyond Good & Evil (Klassikertest)9/10Unbestreitbarer Klassiker. Sollte man gespielt haben.PC
Sniper GW Contracts 29/10Ein Fest für Heckenschützen. Objektiv zwischen 7/10 und 8/10.XBox Series X
Viviette8/10Objektiv 7/10. Für Fans von Survival-Horror und 16Bit-Pixelkunst. Sehr kurz.Nintendo Switch
Greak: Memories of Azur9/10Toller Comiclook und fantastische Musik. Einige Kritikpunkte verhindern die 10/10. XBox Series X
Leisure Suit Larry: WDDT6/10Unbefriedigendes (höhö) Ende und der Humor zündet nicht so wie im Vorgänger.Nintendo Switch
Control6/10Kai hat sich durchgequält und die DLC’s ignoriert. Schwächster Titel von Remedy. XBox Series X
No Straight Roads8/10Wurde (vor allem im Vergleich zu den anderen getesteten Titeln) zu hoch bewertet. 7/10XBox Series X
Gears of War (Klassikertest)8/10Kais liebstes Spiel der Serie. Ultimate Edition rockt heute noch.XBox One X
Vaporum9/10Büßt am Ende einen Punkt ein. Dichte Atmosphäre und stimmungsvolle Beleuchtung.XBox Series X
Marvel’s Avengers7/10Hängt zu sehr am „Games-as-Service“-Gedanken. Story für Comic-Fans trotzdem lohnenswert.XBox Series X
Silent Hill Origins (Klassikertest)8/10Grafisch angestaubt, auf PSP trotzdem eindrucksvoll.PSP
Biomutant9/10Objektiv 8/10, aber Kai hatte halt wenig zu meckern. Erinnerte ihn an BG&E.XBox Series X
The Last Campfire8/10Nicht sehr lang, aber sehr schön.XBox Series X
Burnout Paradise (Klassikertest)8/10Trotz erhältlicher Remastered-Version sollten Grafikfetischisten einen Punkt abziehen.XBox Series X
Daymare 19986/10Objektiv 5/10. Nur für beinharte Survival-Horror-Fans.XBox Series X
Observer: System Redux7/104K und Raytracing werten Titel nochmal krass auf. Unverzichtbar für Blade Runner Fans.XBox Series X
Prince of Persia (Klassikertest)9/10Kai besitzt den Titel für XBox 360, Playstation 3 und PC. Noch Fragen?XBox One X
Mortal Shell -Enhanced Edition7/10Wurde damals zu niedrig bewertet. Wurmt Kai heute immer noch. Aufwertung auf 8/10.XBox Series X
Dead Space (Klassikertest)8/10Trotz des Alters noch beeindruckend. PC
Spirit of the NorthohneJörg vergibt keine Wertungen. Platz 5 auf seiner Spiel-des-Jahres-Liste 2020. Sollte für sich sprechen.Playstation 4 Pro
AbzûohneJörg vergibt keine Wertungen. Fand es besser als Journey. Er hat keine Ahnung von Videospielen.Playstation 4 Pro
Paw Patrol Videospiele6/10Der hinzugezogene Tester (5 Jahre) vergibt sogar 10 von 10 Punkte!XBox Series X
Nascar Heat 58/10Spielt Kai auch heute (Juli 2022) noch ab und an.XBox One X
Little Hope (Dark Pictures Anthology)9/10Objektiv 7/10. Das Ende reißt es nochmal raus und macht es so zum besten Teil der Serie.XBox Series X
Red Matter8/10Schönes, etwas zu teures, VR-Abenteuer.Playstation 4
Star Wars Jedi: Fallen Order7/10Das Gefühl ein mächtiger Jedi zu sein blieb leider aus. Gespielt vor dem Next-Gen-Patch.XBox Series X
Devil May Cry 57/10Objektiv 8/10. Bewertet wurde die normale Version und nicht die Special EditionXBox One X
RIGSohneJörg vergibt keine Wertungen, fand es aber mega! Hat es Kai geschenkt. Der fand’s doof.Playstation 4 Pro
The Medium9/10Tendenz geht gar zur vollen Punktzahl hin. Deutlich Silent Hill inspiriert.XBox Series X
Zurück zur Startseite