Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Spieletagebuch 02 – The Wandering Village

spielekiste 0

Aufbauspielen einen besonderen Kniff zu verpassen, ist nicht immer einfach. Dem schweizerischen Indieentwickler Stray Fawn Studio ist dies jedoch mit ihrem Spiel The Wandering Village gelungen. Statt nämlich nur für die einige Zivilisation zuständig zu sein, ist man gleichzeitig für das Überleben eines mystischen Wesens verantwortlich. Ein mystisches Wesen, welches einem Stamm von Nomaden einen Platz zum (Über)leben bietet. Wie gut das Kai gefallen hat, erzählt er euch in Folge 2 des Spieletagebuchs.

Viel Spaß damit.

Review #51: The Callisto Protocol

spielekiste 0

Kennt ihr den abgedroschenen Ausspruch "Im Weltall hört dich niemand schreien!"? Ja? Nun zum Glück haben sowohl die Entwickler als auch der Publisher von The Callisto Protocol darauf verzichtet ihn in die Werbung für das Weltraum-Horrorspiel einzubauen. Irgendwann ist auch mal genug mit den alten Phrasen.

Nicht, dass es nicht gepasst hätte, denn The Callisto Protocol stellt sich mit stolz geschwellter Brust neben andere namhafte Weltraum-Horrorspiele wie System Shock, Doom, & Dead Space. Und seit Alien Isolation aus dem Jahr 2014 ist auch kein weiteres großes Spiel aus diesem Untergenre gekommen, welches uns vor dem Bildschirm aufschreien lässt. Nur ... im Weltraum hört uns niemand schreien!

In diesem Sinne, viel Spaß mit der neuen Folge

P.S.: Der Track am Ende der Folge stammt von Kings Elliot und ist das Main Theme Lost Again von The Callisto Protocol

Spieletagebuch 01 – Call of Duty Black Ops Cold War & Vanguard

spielekiste 0

Das Format "30 Tage, 30 Spiele" kehrt unter neuem Namen zurück. Mit dem neuen Namen einhergehend kehrt auch das Spieletagebuch zurück. Diesmal in Podcastform. Und wie es für das Spieletagebuch üblich war, können (vor allem Early Access)-Titel mehrmals besucht werden.

Bei den heutigen beiden Spielen reicht aber ein einmaliger Blick. Schließlich weiß man meistens auch genau, was man in der Call of Duty-Reihe bekommt: Popcorn-Ego-Shooter-Action. Call of Duty Vanguard folgt dem bekannten Prinzip, Call of Duty Black Ops Cold War überzeugte dafür mit einem interessanten Agentensetting.

Ob beide Spiele einen Blick wert sind, erfahrt ihr wie immer in der Folge. Jetzt wünschen wir nur noch:

Viel Spaß beim Hören

30 Tage, 30 Spiele – Tag 30: Chivalry 2

Kai 0

Zum krönenden Abschluß der 30 Tage, nehme ich euch heute auf mittelalterliche Schlachtfelder mit. Quasi Medieval Battlefield, nur das der Titel Chivalry 2 heißt. Das ganze kommt von einem kleinen Team, ist kein AAA-Titel und durch seine Thematik auch recht nieschig. Passt eigentlich gut zu diesem kleinen Podcast und hiermit möchte ich nochmal danke sagen, für 4 Jahre Treue. 4 Jahre, in dem ihr euch von Jörg und mir allerlei Quatsch angehört habt. Danke für's dabei sein und dranbleiben.

Bleibt mir nur noch eines zu sagen: Viel Spaß mit der neuen Folge.

P.S.: Ich würde dieses Format gerne weiterführen, bräuchte dafür aber einen passenden Namen. Für eure (Namens)Vorschläge gerne zu haben. Ab damit in die Kommentare.

30 Tage, 30 Spiele – Tag 29: Sniper Ghost Warrior Contracts

spielekiste 0

"Soll ich, soll ich nicht? Lohnt es sich, oder nicht?" Kennt ihr das? Ihr grübelt ob ihr Spiel XY im Sale nun kaufen sollt oder nicht? Ein weitere Titel auf dem Stapel der Schande? Erneutes rausgeschmissenes Geld oder doch ein Spiel welches euch stundenlang unterhält? Kai erging es mit Sniper Ghost Warrior Contracts genau so. Wie der Scharfschützen-Ego-Shooter am Ende abgeschnitten hat, erfahrt ihr in dieser Folge.

Viel Spaß beim Hören