Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Level 08 – Savegames für Bulgarien

spielekiste 0

Neues Jahr, neues Glück. Jörg und Kai setzten sich im Dezember hin und redeten über das Jahr 2018 und auf was sie sich im Jahr 2019 freuen und was sie für (gute) Vorsätze haben. Ihr, liebe Hörer und Hörerinnen, werdet aber mit der neuen Folge feststellen, dass es mit den Vorsätzen der Beiden nicht weit her ist.

Da wäre zum einen der 2 Wochen-Rythmus, zack, nicht eingehalten. Zum Anderen sollte Folge 8 (also diese hier) im Januar erscheinen. Im Idealfall Anfang Januar. Zack, nicht eingehalten. Ihr merkt, sie bleiben sich wenigstens treu und alle getroffenen Aussagen sind im besten Fall sehr vage.

Trotz Themenlosigkeit (schönes Wort) schaffen es die Beiden 2,5 Stunden über allerlei Spiele zu reden und streuen als getarnten Werbeblock eine Top 5 ein über ... "Überraschung"... : Werbung.

Viel Spaß

Level 07 – Peter Bond und die Bierbauchamazone

spielekiste 0

Jörg und Kai haben sich heute einen Gast eingeladen um über Frauen in Videospielen zu sprechen. Perfekterweise eine Frau, nämlich die Annett. Da zum Aufnahmezeitpunkt noch haufenweise Glühwein verfügbar war, dachten sich die 3 "Warum köpfen wir nicht einfach mal ein paar Flaschen?" Gesagt getan. So verwechselt man (also eigentlich nur Kai) nach zwei Tassen Glühwein irgendwann Starcraft 1 mit 2, driftet bei Tasse 3 vom Thema ab oder merkt nicht, dass bei Tasse 4 die Witze immer schlechter werden. Vorher plaudern sie noch über ihre liebsten Weihnachtsfilme (bei der ersten Tasse Glühwein).

Zum Thema selbst gibt's noch einen schönen Text auf kaisspielekiste.de

Level 06 – Der heimliche Salamibeisser

spielekiste 0

Manchmal ist das so eine Sache mit dem roten Faden. Manchmal ist er da und manchmal nicht. Zusammen mit Kai versucht Jörg ihn in der aktuellen Episode zu finden, scheitert aber hier und da. Wir wollen das einfach mal unter dem unverwechselbaren Charme der beiden Podcaster abtun...ganz objektiv betrachtet.

Und wo wir gerade dabei sind. Subjektiv hat Jörg in Portal keine Gefängniszelle wargenommen, obwohl sie objektiv da war. Kai sagt Portal sei das subjektiv beste Spiel der Welt, gemeint war aber wirklich objektiv. Ihr seht schon, nicht nur der rote Faden geht den Beiden hier und da mal verloren, sondern auch ihr Erinnerungs- bzw Sprachvermögen. Super Vorraussetzungen also um in der Folge das geplante Thema zu streichen um sich in einigen Reviews zu verlieren.

Viel Spaß damit.

Level 05 – Joe zerfällt durch Spoilerritis

spielekiste 0

Wer durch den Folgentitel noch nicht selbst darauf gekommen ist...ACHTUNG ACHTUNG... in der heutigen Folge nehmen Jörg und Kai kein Blatt vor den Mund und spoilern wild drauf los.

Der Grund dafür ist simpel, schließlich lautet das Thema diesmal "Anfang und Ende". Nun kann man schlecht über Enden in Videospielen reden, wenn man nicht hier und da spoilert.

Bei der heutigen Folge wird die Frage geklärt ob das Gameplay eines Spiels nicht wichtiger ist, da Videospiele aus der Spielhalle kommen und dort das Ende eines Spiels nur bedeutete, dass man die nächste Münze nach werfen soll (und sich evtl in die Highscoreliste einzutragen). Geschichten wurden erst später erzählt und teilweise mit schlechten Tutorials schon zu Beginn zunichte gemacht oder es wurde mit einem bombastischen Intro die Vorfreude auf das Kommende in nie zu erreichende Höhen geschraubt.

Bevor sie aber munter zu Thema schreiten geht es zum 3. mal nach Atlantis und McDonald's ist einfach gut. Hä? Keine Panik, schließlich ist David Hasselhoff auch dabei....sogar in 4K.

Viel Spaß...