Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Bonuslevel 05 – Wir spielen: C64

spielekiste 3

Es wird Retro! Kai war auf dem Speicher und merkte, dass er voll war. Muahahahaha. Ok, er war auf dem Speicher und hat seine alten Diskettenboxen abgestaubt und anschließend in mühevoller Kleinarbeit dutzende ROMs ausgelesen. Jörg hat währenddessen schon mal den SID-V8 vorgewärmt und kleine Hackbällchen geformt.

Was das jetzt alles mit der neuen Bonusfolge zu tun hat? Nichts, denn der vorherige Absatz ist genauso sinnfrei (oder doch nicht), wie manche Hintergrundgeschichten in Handbüchern älterer Spiele. In der heutigen Folge schnappen sich Jörg und Kai den C64 und spielen auf dem beliebten "Brotkasten" ein paar Klassiker von damals und kommen mehrmals zu dem Schluß: bei einem netten Abend mit ein paar Kumpels und nem Bierchen würden einige der vorgestellten Titel immer noch eine gute Figur machen.Jetzt heißt es aber erst einmal: "Geh offs ganze!" und viel Spaß mit der neuen Folge

P.S. Die Anniversary-Collection von Turrican findet im Cast keine Erwähnung, weil die Folge schlicht und ergreifend vor der gamescom aufgenommen wurde.

Level 22 – Irgendwas mit großen Brüsten

spielekiste 1

Keine Angst, es bleibt alles jugendfrei. In der ersten Folge nach der Sommerpause reden Jörg und Kai über die Playstation Vita. Bevor sie sich des Hauptthemas annehmen, werden wieder ein paar Spiele vorgestellt.

Kai rettet zum Beispiel in Code Vein die Welt vor Vampiren. Als Vampir. Also als und gegen Vamp... ach hört einfach rein. Jörg streckt danach rießige Kolosse nieder und springt im Negligé durch die Nacht, während Kai die Uhr vorstellt.

Beim Thema von heute "Die PS-Vita" reden sie nicht nur über diese Konsole, sondern auch über den Vorgänger, die PSP. Vom erhofften (3)DS-Killer zur Nischenkonsole für Japano-Nerds, geht es thematisch auch über die Must-Haves für den zweiten (und wahrscheinlich letzten) Sony Handheld. Am Ende verabschieden sich die beiden Podcaster noch in die Sommerpause, was ihr, liebe Hörer, natürlich ignorieren könnt. Folge 22 wurde schlicht und ergreifend vor der Sommerpause aufgenommen. Jetzt aber...

...viel Spaß mit Level 22 - Die PS-Vita

Durchgewalkt #2 – Die Stadt der verlorenen Kinder Part 3

spielekiste 2

Es ist vollbracht. Kreon ist besiegt, Atlantis… Huch. Falsches Spiel, falsches Ende. Ende? Ihr lest richtig. In nur 3 Folgen haben es Jörg und Kai geschafft in der Stadt der verlorenen Kinder selbige zu retten.

Am Ende klingen die beiden aber nicht euphorisch, sondern eher lethargisch. “Was haben wir hier gerade gemacht?”, lautet die große Frage, nach deren Antwort die Beiden suchen.

Viel Spaß mit der letzten Folge der 2. Staffel Durchgewalt: Die Stadt der verlorenen Kinder.

Durchgewalkt #2 – Die Stadt der verlorenen Kinder Part 2

spielekiste 0

Sie stampeln weiter. Mit "Sie" sind Jörg und Kai gemeint, die mit Heldin Miette wieder durch die Stadt der verlorenen Kinder ziehen. Und mit stampeln hat Jörg ein neues Wort "erfunden", eine Mischung aus stampfen und trampeln.

In der heutigen Folge stehen Jörg und Kai vor ihrer bisher schwersten Prüfung in der noch so jungen Geschichte von Durchgewalkt: sie müssen sich 4 Tasten merken. Dreieck, Kreis und so'n Zeug. Nachdem sie es dann tatsächlich noch geschafft haben ein Game Over herbei zu führen, stellt sie ein Atomisierer vor die Frage: "Was zur Hölle macht man damit?"

Viel Spaß mit Teil 2 (von 3)