Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Review: Marvel’s Avengers

spielekiste 0

Marvels Avengers vom Tomb Raider Entwickler Crystal Dynamics hat keinen guten Start hingelegt. Schlechte Performance auf den altgedienten Konsolen und um die Spieler bei der Stange zu halten, servierte man nur die ewig gleichen Missionen. Servicegame halt. Aber zu dem Servicegame gab es immerhin eine ca. 15 stündige Kampagne, welche sich, soviel sei verraten, kein Comic- und Marvelfan entgehen lassen sollte. Doch wie steht es mittlerweile um das Spiel? Schließlich sind 9 Monate seit Release vergangen und wenn man nicht gerade Anthem heißt, kann man in dieser Zeit einiges schaffen. Reicht man nicht schnell genug Inhalte nach und/oder verbessert das sogenannte Endgame (hier gerne Avengers-Witz einfügen), vergrault man ganz schnell seine Spieler. Entwickler Crystal Dynamics und Publisher Square Enix sind dich dessen bewusst und so gab es zwei kostenlose Story-DLCs, in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich, und auch im Multiplayer gab es Veränderungen. Ob das dem Titel nochmal auf die Beine helfen kann, wird die Zeit zeigen. Jetzt aber erstmal viel Spaß beim Hören des Tests zu: Marvel’s Avengers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.