Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Review#16: The Last Campfire

spielekiste 0

Kennt ihr das? Ihr sitzt auf einem riesigen Spieleberg und … ach verdammt. Hier könnte man jetzt einen blöden Witz über den Regisseur Steven Spielberg machen, aber auf dem sitzen maximal kleine….ähem. Ok, ok, das war jetzt genug politische Unkorrektheit für einen Tag. Zumal die beim heutigen Spiel auch komplett unangebracht und fehl am Platz wäre.

Im Knobelabenteuer The Last Campfire von No Man’s Sky-Entwickler Hello Games schlüpft ihr als Spieler in die Haut eines kleinen putzigen Männleins, genannt Ember, und rettet euer Volk, die Forlorn. Oder euch selbst. Auf jeden Fall rettet ihr jemanden. Wen, was und warum, erfahrt ihr im Test…

…viel Spaß damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.