Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Review#34: Forza Horizon 5

spielekiste 0

Bienvenido, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Willkommen in Mexiko. Willkommen beim wahrscheinlich größten Auto-Festival der Welt, willkommen bei Forza Horizon 5. Drei Jahre lang haben XBox-Besitzer und Freunde von schnellen Autos auf ein neues Forza-Rennspiel gewartet. Jetzt, ein Jahr nach Release der neuen Konsolen, bringt Microsoft den neuesten Teil dieser langlebigen Serie heraus. Entwickler ist, wie auch schon bei den Vorgängern, das hauseigene Studio Playground Games und die wissen seit dem ersten Teil von Forza Horizon, wie man gute Open-World-Rennspiele macht.

Auch im fünften Teil lassen die Männer und Frauen von Playground Games ihre Erfahrungsmuskeln spielen, obwohl es die Entwickler hier und da mit dem Training etwas übertrieben haben. Wo weniger mehr gewesen wäre und ob Forza Horizon 5 trotz Kritik sein Geld wert ist, erfahrt ihr im Test.

Viel Spaß beim Hören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.