Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Durchgewalkt #2 – Die Stadt der verlorenen Kinder Part One

spielekiste 0

Nachdem in der letzten Staffel von “Durchgewalkt” Jörgs Kindheit zerstört wurde, ist heute Kai an der Reihe. Von ihm stammt nämlich der Vorschlag “Die Stadt der verlorenen Kinder” zu spielen. Ein Videospiel aus dem Jahr 1997 von Psygnosis. Das Spiel erschien für den PC und die Playstation (1).

Bevor es losgeht erzählen Jörg und Kai noch etwas über das Spiel selbst und den Film auf dem es basiert und woher Kai beides kennt, also Spiel und Film. Im Spiel angekommen wollen die beiden Podcaster es der Spielfigur Miette gleichtun und hinter das Geheimnis der verschwundenen Kinder kommen. Oder auch nicht. Denn als Spieler wird man mitten in die Handlung geschmissen und weiß gar nicht, wo wie wer und manchmal auch warum.

Viel Spaß beim Hören von Teil 1 (von3)

P.S. Die Klinke lag im Korb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.