Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Durchgewalkt #1 – Atlantis Part 10 – Das Ende der Reise

spielekiste 2

Edit: Der Spielton ist nur hörbar, wenn die Folge über Kopfhörer gehört wird. Wir entschuldigen uns für das Tonproblem.

Es ist vollbracht. Kreon ist besiegt, Atlantis… na ja, lassen wir das. Bevor Jörg und Kai aber mit Eno zusammen den Sieg und das Ende der Reise feiern können, gilt es erst einmal einigen Widrigkeiten zu trotzen. Da die beiden Abenteurer ihr Mindset mittlerweile komplett auf das Spiel eingestellt haben, wundern sie sich zwar über all den Mist der hier passiert, sind sich aber für die abwegisten Rätsel bzw. Lösungsansätze auch nicht zu schade. So werden in der letzten Folge sogar Karten gezeichnet, Kai geht seinem Fetisch auf goldenen Statuen nach und mit dem Bösewicht spielen wir Hascher. Da dieser ganze verschwurbelte Quatsch eh langsam keinen Sinn mehr ergibt, wird noch ein wenig Star Wars reingemixt. Mit der Macht und dem Prinzessin-Leia-Bikini.

Am Ende gibt es noch ein ca. 10 minütiges Fazit und da die beiden ein großes Geheimnis daraus machen…aus dem nächsten geplanten Spiel wurde nix. Statt dessen folgt in Staffel 2: “Die Stadt der verlorenen Kinder”.

Jetzt aber erstmal viel Spaß mit der letzen Folge von Atlantis

  1. Sascha Sascha

    Glückwunsch, nach dieser Tortur endlich das Ende zu erreichen. 😀
    Habe jetzt immer wieder mal ein bisschen in die Folgen reingehört. Leider waren die letzten Folgen ja ohne Sound vom Spiel, was ich doch sehr schade fand. War das Absicht oder ein Aufnahmefehler?
    Persönlich könnte ich mir dieses Spiel wohl nicht antun, dieses Trial and Error würde mich verrückt machen. Dennoch schien die Atmosphäre des Spiels ganz nett zu sein.

    Falls Ihr mal ein weiteres Durchgewalkt macht nach der Stadt der verlorenen Kinder und nicht wisst, was Ihr spielen sollt, dann würde ich euch mal “Dead Mountaineers Hotel” auch bekannt unter “Das Geheimnis des Berghotels” empfehlen. Habe das mal auf youtube als Longplay entdeckt, war ganz unterhaltsam.
    Nette Sprachausgabe, schöne verschneite Landschaften und viele haarsträubend unlogische Rätsel. Da Ihr ja jetzt abgehärtet seid, wäre das mal eine neue Herausforderung! 😉

    • Kai Kai

      Das Problem mit dem Ton war scheinbar ein Aufnahme bzw- Nachbearbeitungsfehler. Der Ton ist komischerweise mit unterschiedlichen Geräten (Kopfhörer oder Boxen/Lautsprecher) auch mal hörbar und mal nicht. Keine Ahnung was da schief gelaufen ist.

      Das Geheinis des Berghotels klingt interessant. Mal sehen wo man das noch herbekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.