Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Level 09 – Mit Untertitel ging’s!

spielekiste 2

Manchmal weiß man ja wie ein Spiel ist und manchmal ist das Problem bei einem Spiel, dass man weiß wie es ist, weil man ja weiß wie es ist. Maximal verwirrt? Sehr gut, denn auch in der heutigen Folge begrüßt euch nicht Karl Gustav Schmierfuß, sondern in gewohnter Zweisamkeit Jörg und Kai um über das Thema Early Access zu schnacken. Dazu gehört zum Beispiel der häufigste Tod bei DayZ, Tod durch Mauerglitch, oder die Entwicklung von Project CARS mit anwesendem Gastpodcaster: einem knarzenden Handystörgeräusch.

Vorher reden die Beiden noch über verpasste Chancen bei Call of Duty, merkwürdige Charaktere eines nie erschienen Spiels und Exhibitionisten mit Teufelshörnern. Hat hier jemand Clickbait gesagt?

Die Timecodes:
0:00:00 – Intro & Begrüßung
0:01:05 – News & Userkommentar
0:09:20 – Pick up’s Jörg: Extralang-Edition
0:41:50 – Pick up’s Kai
1:01:30 – Für unterwegs: Motorsport Manager 3
1:05:15 – XBox Gamepass: Ashen & Mutant Year Zero: Road to Eden
1:19:10 – Top 5: Wunsch-Remasters/-remakes
1:54:55 – Thema: Early Access
2:36:10 – Hausaufgabe
2:44:30 – Verabschiedung & Outro

Es werden erwähnt: Mass Effect, GTA V, Fairytale Fights, The Saboteur, die Killzone-Reihe, Split/Second: Velocity, Red Faction: Guerrilla, Freespace 1&2, Sacred 2&3, Midnight Club L.A., Facebreakers, Race Driver: Grid, Grid Autosport, Dungeon Siege 3, Bravo Team, Another Century’s Episode R, Valkyria Chronicles 3, El Shaddai, God of War, Burnout Paradise Remastered, Need for Speed, Call of Duty: Advanced Warfare, Call of Duty: Infinite Warfare, Call of Duty: WW2, Ether One, The Witch and the Hundred Knight 2, Star Wars: Battlefront (2015), Shantae: Half-Genie Hero, Resident Evil: Revelations, Mirror’s Edge Catalyst, Prey (2017), Prey (2006), Resident Evil 7, Scribblenauts Unlimited, Unravel 1&2, Farpoint, The Brookhaven Experiment, Archangel, Statik, Kholat, End Space, Detroit: Become Human, Cars 3: Driven to Win, Need for Speed 3, Let’s Sing 2018 & 2019, Singstar, Lips, Defunct, Resident Evil 2 (2019), Resident Evil, Motorsport Manager 3, Ashen, Dark Souls, Mutant Year Zero: Road to Eden, XCom, Shaq Fu, Command & Conquer, Street Rod, Interstate ’76, Final Fantasy XII + IX, Z, Slipstream 5000, The Need for Speed, Need for Speed: Porsche, Need for Speed: Underground, Rollercoaster Tycoon, Thrill Kill, Mortal Kombat, Fighting Force 1&2, The Bouncer, Turtles in Time, Quarantine, Megarace, I-War 1&2, die Tomb Raider-Reihe, Uncharted 4, SEGA Soccer Slam, Fifa Street, Rocket League, Sensible Soccer, NBA Jam, DayZ, Town of Light, Project CARS 1&2, World of Speed, Spacebase DF-9, ArmA 2, Space Engineers, Minecraft, Miscreated, GRAV, ARK, The Forest, Nether, rFactor, Ace Combat 7, MS Flight Simulator, Falcon 4.0, Satellite Reign, Syndicate, Into the Stars, FTL, The Long Journey Home, Viscera Cleanup Detail, Die Zwerge, Iron Harvest, Firebugs, Souls Bubbles, Mages of Mystralia

  1. Sascha Sascha

    Spielt Ihr eigentlich auch mal zusammen? Online oder auf der Couch?
    Und schafft Ihr diese Unmenge an Spielen überhaupt, die Ihr anfangs immer besprecht? Ich habe leider mehrere hundert Spiele auf Steam, die ich noch nie angerührt habe. Habe letztes Jahr mal zumindest meine Wishlist um 50% gelöscht.

    Am besten hat mir heute der Teil gefallen, dass Joerg damals die gebrannten Spiele für 25 Mark gekauft hat. Haha, das stelle ich mir wirklich super vor. So unbeschwert die Zeit damals war. 😀 Ging uns damals so beim Amiga Anfang der 90er. Da war es das normalste der Welt, dass man mit seinen Klassenkammeraden regelmäßig die Disketten tauscht und sich alles kopiert. Jetzt sitze ich gleich mit einem Grinsen vorm PC. 🙂

    Fighting Force habe ich gerade mal angeschaut. Kannte ich gar nicht, sieht aber – besonders für ein PSX-Spiel – immer noch gut aus. Sollte ich mal im Auge behalten.

    Ich habe bei Tomb Raider Underworld und Anniversary auch sehr gemocht, und hatte eigentlich Angst vor einem erneuten Reboot der Serie. Aber mir haben die beiden Nachfolger sehr gut gefallen. Den letzten Teil habe ich noch nicht gespielt, ich warte immer, bis alle DLCs raus sind. Möchte ein Spiel nicht nochmal starten nach einem Jahr, wenn ich es schon vergessen habe, wie man steuert und sich dann in den DLC wieder reinarbeiten muss.
    Persönlich hoffe ich noch auf viele viele weitere Tomb Raider Teile.

    Von Early Access bin ich auch abgekommen. Besonders kleine Spiele werden schon nach wenigen Wochen nicht mehr weiterentwickelt, da einfach die Spielerschaft fehlt. Gutes Beispiel ist da TOXIKK. Ein sehr guter Unreal2004-ähnlicher Shooter. Kam auch im Early Access, und hat mit EINER Map gestartet. Bei aller Liebe, eine einzige Map zum Start mitzuliefern ist die dümmste Idee. Wie oft will man diese Map spielen? Bis da endlich Nachschub kam, waren die Spieler schon wieder weg. Richtig schade um dieses Spiel. Wurde dann mal auf f2p umgestellt, und selbst jetzt gibts fast nur leere Server. Schade drum.

    Wünsche euch ein schönes Wochenende!

    • Kai Kai

      Hallo Sascha.

      Ja, wir spielen auch zusammen. Sowohl online, als auch zusammen im Couch-Coop. Die vielen Spiele haben wir geschafft, da wir einen günstigen Arbeitsrhythmus hatten, wobei hier leider das “hatten” hervorzuheben ist.

      Shadow of the Tomb Raider gibt es bereits als Definitive Edition. Das Spiel war soweit und und ein schöner Abschluss dieser neuen Trilogie. Für weitere Spiele aus diesem Universum wünsche ich mir aber eine neue Formel, da ich jetzt 3 Spiele lang quasi das selbe gemacht habe. Ich hätte auch nichts gegen eine “alte” Lara Croft einzuwenden, die einen Salto im Sprung macht und dabei mit 2 Pistolen (automatisch zielend) auf Gegner schießt.

      Die auch ein schönes 1.Mai-Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.